Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Fachkräftebroschüre Ihre Zukunft. Wolfsburg.

WOLFSBURG KOMPAKT Eingebettet in zwei große Landschaften, im Süden der Harz und im Nordwesten die Lüneburger Heide, präsentiert sich Wolfsburg als eine junge, moderne Stadt des 20. Jahrhunderts. Sie verdankt ihre Gründung dem Entstehen des Volkswagenwerks. Man schrieb den 1. Juli 1938, als durch einen förm- lichen Erlass des Oberpräsidenten in Hannover die „Stadt des KdF-Wa- gens“ neu gebildet wurde. Damals lebten hier in drei kleinen Gemeinden gerade einmal 900 Menschen. Mit dem beispiellosen Aufstieg des Volkswagenwerks – bis zum größten Industrie­unternehmen und Automobilwerk der Welt unter einem Dach – entwickelte sich auch die Stadt, die erst seit 1945 den ­Namen „­Wolfsburg“ trägt. 1948 zählte man 22.000, 1958 bereits 50.000 und 1963 über 85.000 Einwohner. Heute leben in Wolfsburg auf rund 204 Quadratkilometern 124.470 Menschen. Eine junge und moderne Stadt Bundesland Niedersachsen Landkreis Kreisfreie Stadt Höhe 63 Meter über Null Fläche 204,02 km2 Einwohner 124.470 (Stand 30.09.14) Bevölkerungsdichte 608 Einwohner je km2 Fluss Aller Längengrad 10.8/E 10° 48' 0" Breitengrad 52.4333/N 52° 26' 0" Kfz-Kennzeichen WOB Stadtgliederung 42 Stadt- und Ortsteile Stadtgründung 01.07.1938 BASISDATEN WOLFSBURG Wolfsburg|Foto:ThomasKnüppel

Seitenübersicht