Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Wolfsburg+ 4/2013

P ullover, aufgeknöpfte Hem- den, keine Krawatte, ungepfleg- te Schuhe, helle Socken: Jeder Dresscode hat seine Grenzen. Nichts ist unangenehmer als zu einem offiziellen Anlass hoffnungslos over- oder underdressed zu sein. Damit Sie also zur nächsten Einladung angemessen ge- kleidet erscheinen, sollten Sie die Dress- codes kennen. Im Zweifel fragen Sie vor- her beim Gastgeber nach. Wenn Sie selbst einladen, bitte ebenfalls den Dresscode bekannt geben. Gepflegte Freizeitkleidung: Männer tra- gen Stoffhose (oder eine gute Jeans) plus Hemd bzw. Poloshirt. Frauen sind in Stoff- hose, eleganter Jeans oder Rock plus Bluse gut gekleidet. Wer als Mann unsicher ist, nimmt vorsichtshalber ein Jackett mit. Smart Casual: Die Grenzen zwischen gepflegter Freizeitkleidung und Smart Ca­sual sind fließend: In einem konser- vativen Umfeld sollten Mann wie Frau auf eine Jeans verzichten und Männer ein Hemd anziehen. Business Casual: Männer kombinieren ihre Anzugshose mit Sakko und Hemd. Eine Krawatte ist nicht unbedingt erfor- derlich. Frauen tragen ein Kostüm oder einen Hosenanzug. Semi-formal: Krawattenpflicht! Der Mann liegt mit einem dunklen Anzug richtig, während die Frau das „Kleine Schwarze“ oder bei entsprechendem An- lass ein Cocktailkleid trägt. Business: Der Mann kommt in einem dunklen Anzug (sehr offiziell, dann drei- teilig) mit Hemd und Krawatte. Frauen tragen Hosenanzug oder Kostüm. Abendgarderobe: Der Herr trägt einen dunklen Anzug und schwarze Schuhe. Die Dame idealerweise ein Etuikleid. Black Tie / Cravate Noire / Gesellschafts- anzug: Männer tragen einen klassischen Smoking (schwarz) mit weißen Smoking- hemd und schwarzer Fliege, idea­lerweise gepaart mit einem schwarzen Kummer- bund und weißem Einstecktuch. Die Dame trägt ein langes Kleid, dazu elegante Schu- he mit Absatz. Je festlicher das Kleid, desto offener dürfen die Schuhe sein. Es emp- fiehlt sich eine elegante flache Handtasche. White Tie / Cravate Blanche / Großer Ge- sellschaftsanzug: Der Herr trägt einen schwarzen Frack mit weißer Weste und weißer Fliege. Die Damen meist sehr auf- wendige, bodenlange Ballkleider. Business- Knigge Teil 3: Smart Casual oder Black Tie? Foto: Fotolia /Jeremias Münch Foto: djd Als Energie- und Wasserdienstleister sind wir da, wo unsere Kunden sind. In der Region – ganz in Ihrer Nähe. Flexibel, modern und kompetent sorgen wir als Ihr Partner für eine zuverlässige Versorgung. LSW – wir sind die Energie! www.lsw.deS T R O M | E R D G A S | F E R N WÄ R M E | WA S S E R

Seitenübersicht