Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Wolfsburg+ Ausgabe 6

about cItIES: luSt auf nIEdErSachSEn V on Braunschweig über Bre­ merhaven, Celle, Gifhorn, Göttingen, Hannover, Olden­ burg, Osnabrück, Verden bis Wilhelmshaven, Wolfenbüttel und Wolfs­ burg: Seit März 2014 sprechen erstmals 17 niedersächsische Städte mit dem Blog aboutcities.de gemeinsam eine internet­ affine Gruppe von Städtetouristen an. Mit einer Mischung aus großen Städten und kleinen Orten, aus Attraktion und Insi­ dertipp bietet die Internetseite Informati­ onen aus erster Hand und verknüpft die­ se mit kurzweiliger Unterhaltung. Das Niedersächsische Wirtschaftsministeri­ um hat das Projekt mit rund 152.000 Euro unterstützt. Als Partner für Wolfsburg en­ gagiert sich die WMG in der neuen Touris­ musinitiative. Der gemeinsame Blog spricht Menschen an, die den besonderen (Kurz­)Urlaub ab­ seits des Mainstreams suchen. Die im Marketingdeutsch „urban professionals“ genannte Gruppe hatte bisher die nieder­ sächsischen Städte nicht so recht auf dem Schirm. Das soll jetzt mit dem neuen Blog anders werden, zumal die Plattform durch die Multimedialität, Aktualität und Inter­ aktivität die Möglichkeit bietet, Lust auf ei­ nen Besuch vor Ort zu machen. Mit dieser neuen Tourismus­Marketing­Idee soll der Städtetourismus in Niedersachsen weiter angekurbelt werden. Die Federführung hat die Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH. Das Projekt wird vom Land Nieder­ sachsen maßgeblich über die Niedersächsi­ sche Investitions­ und Förderbank (NBank) unterstützt, die unter anderem Fördermit­ tel aus dem Europäischen Fonds für Regio­ nale Entwicklung (EFRE) bereitstellt. service@wmg-wolfsburg.de Standort PLus FreisPreCHunG 2014 » am 12. März wurden nach dreijähriger oder 3 ½-jähriger ausbildungszeit Hand- werkslehrlinge von der Kreishandwer- kerschaft Wolfsburg „freigesprochen“. Von 93 Prüflingen aus sieben Gewerken haben 80 Prüflinge bestanden (86,02%). es wurden 79 Gesellenbriefe und ein ab- schlussbrief ausgegeben. innungsbester wurde Marc Koch (Thieme GmbH, note 2,2). Prüfungen wurden abgenommen für » elektroniker/in » anlagenmechaniker/in » Metallbauer/in » Kfz-Mechatroniker/in » Maler und lackierer/in » bauten- und objektbeschichter/in » Friseur/in Im bÜro Von… Welche Bedeutung hat wohl dieses kleine Motorrad­Modell für seinen Besitzer? Und in wessen Wolfsburger Büro steht es? Die Lösung finden Sie auf Seite 34. 17 Städte in Niedersachsen machen Lust 17 Städte in Niedersachsen machen Lust Beeindruckend jung Wolfsburg – überrascht! Unerwartet facettenreich Viele Autos. Volkswagen. Wolfsburg. Die Prägungdurch die Automobilindustrie ist in der jungenGroßstadt kaum zu übersehen. Doch die Heimatdes legendären „Käfers“ zeichnet sich inzwischendurch ein weit darüber hinausgehendes Profil aus.Eingebettet zwischen Harz und Heide entdeckenjährlich mehr als zwei Millionen Besucher das größ-te Automobilwerk der Welt. Mit dem einmaligenThemenpark rund um die Automobilität und dieStadt. Das kommt nicht von ungefähr. Auch in derKultur, beim Sightseeing oder im Fußball läuft derMotor in dieser Stadt rund. Mitten im Herzen der Bundesrepublik. Ver-kehrsgünstig an der A2 gelegen. Wolfsburg ist ausallen Teilen Deutschlands gut zu erreichen. Eineerstklassige Anbindung an das Streckennetz derDeutschen Bahn ermöglicht darüber hinaus einestressfreie Anreise. Wei- terhin sind durch die gute Bahnanbindung Tagesaus- flüge nach Berlin oder Han- nover möglich. Aber auch in der Stadt profitieren Sie von den kurzen Wegen. Die tou- ristischen Leuchttürme so- wie eine Großzahl der Hotels befinden sich im Stadtkern. Wolfsburg www.wolfsburg.de 27 foto: m. uhmeyer

Seitenübersicht