Presse News Einzelansicht- Wirtschaftsförderung, Marketing und Tourismus für Wolfsburg

Hotel Buchen

Hotel buchen

Gewerbeflächen

Das Onlineportal für Wolfsburg

Shopwob

SHOPWOB

Der Onlineshop für Wolfsburg

Was? Wann? Wo?

Veranstaltungen in Wolfsburg

  • Wenn alle Wege
    nach oben führen,

    müssen sie wohl
    in Wolfsburg sein.

Aktuelles

Red Onion Jazz Company in Wolfsburg

Band zum ersten Mal bei Jazz & more

Wolfsburg, 11.07.2018 – Am 14. Juli lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH zum zweiten Konzert von Jazz & more in die Wolfsburger Innenstadt ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich hier auf die Red Onion Jazz Company freuen, die von 11 bis 14 Uhr auf dem Hugo-Bork-Platz ihre Hits zum Besten geben werden und 2018 zum ersten Mal beim Wolfsburger Jazz-Festival dabei sind. Der Eintritt ist frei.

„Wir befinden uns aktuell in der 19. Ausgabe von Jazz & more. Umso mehr freue ich mich, dass wir unseren Gästen auch in die-sem Jahr wieder eine neue Band vorstellen können, die mit Si-cherheit für beste Stimmung unter dem Glasdach sorgen wird.“, erläutert WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer.

Rolf Berheide, Geschäftsführer der Elektro Germey GmbH und Sponsor von Jazz & more, erläutert sein Engagement wie folgt: „Wir sind bereits seit 1946 in Wolfsburg ansässig. Genau wie Jazz & more sind wir also fest verwurzelt mit der Stadt und freuen uns, die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr zu unterstützen“.

Informationen zur Red Onion Jazz Company:

Die Braunschweiger Combo steht, in leicht geänderter Besetzung, bereits seit 1967 auf der Bühne. Ihr Debüt bei Jazz & more feiern Sie jedoch erst in diesem Jahr. Ihre Karriere begann in der Braunschweiger Kneipenszene der Sechziger Jahre, von da aus verbreitete sich ihr klassischer New-Orleans-Jazz schnell sowohl national als auch international. So spielte die Red Onion Jazz Company bereits zahlreiche Tourneen, unter anderem auf den Balearen, im englischen Bath und stielecht auf dem Mississippi in Louisiana, USA.

Ins Auge springt bei der sieben-köpfigen Band neben ihrem tollen Sound vor allem ihr außergewöhnliche Name, der sich allerdings leicht erklären lässt. So bildet er zum einen eine Hommage an die Jazz-Größen der 60er, bei denen sich „Red Onion“ häufig im Namen fand, zum anderen ist es ein Brückenschlag zur Heimatstadt der Band, aus der die Zwiebelsorte „Braunschweiger dunkelblutrote“ stammt.

Die Konzertreihe Jazz & more im Überblick:

07.07.2018 Saratoga Seven Jazzband

14.07.2018 Red Onion Jazz Campany

21.07.2018 The Sazerac Swingers

28.07.2018 Bluespower.

04.08.2018 Bourbon Skiffle Company

11.08.2018 Traditional Old Merry Tale Jazzband

&