Neue Ausgabe des Wirtschaftsmagazins WOLFSBURG+

INHALTE BEREITS ONLINE VERFÜGBAR

Neue Ausgabe des Wirtschaftsmagazins WOLFSBURG+ auf dem Desktop eines geöffneten Laptop und Smartphone

(c) WMG Wolfsburg

Wolfsburg, 19.02.2021 – Die 33. Printausgabe des Wolfsburger Wirtschaftsmagazins WOLFSBURG+ ist ab Montag, den 22. Februar, erhältlich. Alle Inhalte der aktuellen Ausgabe sind vorab bereits online unter www.wolfsburgplus.de in digitaler Form als E-Paper und Online-Magazin verfügbar. Viermal im Jahr informiert das Magazin Wolfsburger Unternehmerinnen und Unternehmer über Neuigkeiten und Entwicklungen des Wirtschaftsstandorts, blickt hinter die Kulissen und präsentiert Wirtschaftsakteure, Projekte und Erfolgsgeschichten. Herausgegeben wird das Magazin von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) in Partnerschaft mit der Stadt Wolfsburg sowie der Wolfsburg AG.

Im „Top-Thema“ beleuchtet jede Ausgabe übergeordnete Themen, die die Wirtschaftswelt aktuell bewegen. „Diese Ausgabe fokussiert sich auf das Thema Arbeiten 4.0, die Transformation in eine neue Arbeitskultur – was steckt eigentlich hinter dem Schlagwort ‚New Work‘, was sind agile Arbeitsmethoden und wie gelingt der Wandel hin zur modernen, digitalen Arbeitswelt?“, erklären Jens Hofschröer und Dennis Weilmann, Geschäftsführer der WMG.

Interessierte Unternehmen, die das Wirtschaftsmagazin noch nicht erhalten, können sich per Mail an wolfsburgplus@wmg-wolfsburg.de in den Verteiler aufnehmen lassen.

weitere projekte

Die Porschestraße in der Wolfsburger Innenstadt
Tom Graubner und Carsten Gaedke vom Restaurant AWILON übergeben Jan-Hendrik Klamt, Prokurist und Bereichsleiter der WMG-Wirtschaftsförderung, eine Take-Away-Speise in der nachhaltigen Mehrschale REBOWL.
Logo des German Brand Award
Plakatmotiv der WMG-Kampagne
Jens Hofschröer und Dennis Weilmann, Die Geschäftsführer der WMG
Die REBOWL ist eine nachhaltige Mehrwegschale.
Sie haben eine Frage?

Senden Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns bei Ihnen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Jens Hofschröer und Dennis Weilmann, Die Geschäftsführer der WMGPlakatmotiv der WMG-Kampagne "Zusammen sind wir Wolfsburg" des Protagonisten Lukas.