REBOWL und RECUP in Wolfsburg

Rebowl: Die nachhaltige Mehrweg-Pfandschale

Gemeinsam mit dem DEHOGA-Kreisverband Region Wolfsburg-Helmstedt und dem Kooperationspartner RECUP/REBOWL baut die WMG die begonnene Mehrwegstrategie zur Reduzierung von Einwegmüll in der Gastronomie mit der REBOWL weiter aus. REBOWL ist ein von der ReCup GmbH entwickeltes flächendeckendes Pfandsystem für Mehrwegschalen, mit einer praktischen Größe für eine Vielzahl von Gerichten.

20210210-rebowl-logo-c-recup-gmbh
dsc8666_final

Die REBOWL ist aus recycelbarem Material in Deutschland hergestellt, stapelbar, bruch- und auslaufsicher, mikrowellengeeignet und hält mindestens 200 maschinellen Spülgängen stand. Eine Mehrwegschale ersetzt somit 200 Einwegverpackungen und trägt damit effektiv zur Abfallvermeidung bei. Wie der RECUP kann auch die REBOWL bei allen teilnehmenden Partnern sowohl in Wolfsburg als auch im gesamten Bundesgebiet zurückgegeben werden.

REBOWL: WERDEN SIE PARTNER!

Alle Gastronomen, die bereits RECUP-Partner sind, können ganz ohne Mehrkosten auch die REBOWL bestellen und in ihr Sortiment aufnehmen. Alle interessierten Gastronomen, die bislang noch kein RECUP-Partner sind, können das System ebenfalls nach Anmeldung und Abschluss einer REBOWL-Partnerschaft nutzen. Die Partner erhalten kostenfreies Werbematerial, um ihre Kunden auf das neue Angebot aufmerksam zu machen. Darüber hinaus bietet REBOWL eine dreimonatige kostenfreie Testphase.

REBOWL: WIR SIND DABEI!

FÜR MEHR INFOS ODER BEI FRAGEN ZUM PROJEKT
KONTAKTIEREN SIE UNS GERN

SEIT 2018 IN
WOLFSBURG –
RECUP ZIEHT
WEITERE KREISE

Bereits im Frühjahr 2019 hatte die WMG gemeinsam mit dem Münchener Start-up RECUP zahlreiche interessierte gastronomische Betriebe und Dienstleister für die Einführung eines Coffee-to-go-Mehrwegbechersystems in Wolfsburg begeistern können. Der offizielle Start des Bechers in der Wolfsburg-Edition war der 1. September 2018.  Das Netz aus Wolfsburger Partnern für das nachhaltige und sympathische Gemeinschaftsprojekt ist seit dem Start stetig gewachsen. Zu den jüngsten Teilnehmern zählen der Biomarkt Mutter Grün, das Café Kunstpause im Kunstmuseum und die Bäckerei Cadera. Derzeit sind circa 60.000 Mehrwegbecher in Wolfsburg im Umlauf.

RECUP: Wir sind dabei

Sie haben eine Frage?

Senden Sie uns einfach eine Mail und wir melden uns bei Ihnen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt