Wolfsburg Store und Tourist-Information kurzzeitig geschlossen

Eingeschränktes Serviceangebot aufgrund von Inventurmaßnahmen

Wolfsburg, 25.01.2024 – Der Wolfsburg Store inkl. Tourist-Information der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) hat aufgrund von Inventurmaßnahmen am 29. und 30. Januar 2024 geschlossen. Ab dem 31. Januar 2024 ist das Serviceangebot wieder uneingeschränkt zu den gewohnten Zeiten verfügbar.

Im Zuge der kurzzeitigen Schließung kann es auch zu Einschränkungen in der telefonischen Erreichbarkeit sowie per E-Mail kommen. Gleiches gilt für die Erreichbarkeit des Planetarium Callcenters.

Reguläre Öffnungszeiten des Wolfsburg Store (Willy-Brandt-Platz 4):
Montag bis Samstag      09:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag        10:00 bis 15:00 Uhr

Über den Wolfsburg Store
Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof verbindet der „Wolfsburg Store“ der WMG die wichtigen Serviceleistungen der Tourist-Information mit einer Vielfalt an attraktiven Wolfsburg-Produkten sowie Merchandising von lokalen Partnern wie dem VfL Wolfsburg, den Grizzlys Wolfsburg, dem Institut Heidersberger sowie Volkswagen.

Wolfsburg Store (c) WMG Wolfsburg
Wolfsburg Store (c) WMG Wolfsburg
Eine Gruppe junger Menschen spielt Volleyball. Im Hintergrund sieht man weitere Menschen, einen See und Bäume.
Aus der perspektive auf einer Bühne stehend sieht man einen Mann von hinten der Klarinette spielt. Vor der Bühne sitzen Menschen an Tischen und ein Pärchen tanzt.
Wirtschaftsempfang des Oberbürgermeisters der Stadt Wolfsburg, von links: v. l. Thomas Schmall, Prof. Dr. Angela Ittel, Dr. Bernd Schmid, Stephanie Levy, Jens Hofschröer, Irina Franz, Günther Graf von der Schulenburg, Oberbürgermeister Dennis Weilmann und Florian Wagner
Eine Gruppe Menschen schaut vom RathausdachEine Gruppe Menschen schaut vom Rathausdach