Wolfsburger Weihnachtsmarkt erfolgreich gestartet

Buntes Programm in der zweiten Weihnachtsmarktwoche

Wolfsburg, 01.12.2023 – Seit Montag, 27. November 2023, können Besucherinnen und Besucher täglich die weihnachtliche Atmosphäre sowie das bunte und vielfältige Angebot des Wolfsburger Weihnachtsmarktes in der Innenstadt genießen. Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) ist mit dem Start sehr zufrieden und gibt einen Ausblick, welche Programmhighlights der Weihnachtsmarkt in der kommenden Woche bereithält.

„Der Wolfsburger Weihnachtsmarkt ist sehr gut angelaufen und wir konnten in den ersten Tagen bereits tausende Gäste begrüßen, die das weihnachtliche Angebot in der Stadtmitte nutzten“, resümiert Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG, und verspricht: „Auch in der kommenden Woche bietet der Markt zahlreiche Programmhighlights für die ganze Familie, die sich niemand entgehen lassen sollte.“

So sorgen auch in der zweiten Weihnachtsmarkt-Woche verschiedene Darbietungen für Unterhaltung und Weihnachtsstimmung auf der Bühne auf dem Hugo-Bork-Platz. Am Mittwoch, 6. Dezember 2023, kommt der Nikolaus zu Besuch auf den Wolfsburger Weihnachtsmarkt. Er wird Weihnachtsgeschichten vorlesen und kleine Überraschungen an die Kinder verteilen. Den musikalischen Auftakt macht am Donnerstag, 7. Dezember 2023, das DJ Duo tonArt, das von 17 bis 21 Uhr mit After-Work-Weihnachtshits für Stimmung unter dem Glasdach sorgen wird. Weiter geht es am Freitag, 8. Dezember 2023, um 15 Uhr mit DJ Manny Libero. Von 18 Uhr bis 18:30 Uhr folgt ein Auftritt der ChorAG der Grundschule Ehmen Mörse. Ab 20 Uhr unterhält das musikalische Duo 2KlangAffäre die Weihnachtsmarktgäste. Am Samstag, 9. Dezember 2023, startet das Bühnenprogramm ab 14:30 Uhr mit DJ Manny Libero und von 16:45 bis 17:30 Uhr tritt der Ch:Ohr Cantiamo e.V. auf. Um 18:30 Uhr zieht die wöchentlich stattfindende Feuershow aYana auf der Freifläche vor dem Poffertjes Stand das Publikum in ihren Bann. Den stimmungsgeladenen Abschluss macht von 19 bis 22 Uhr die Band Deep Passion Live.

Wolfsburger Weihnachtsmarkt mit Ständen, Bühne und vielen Besuchern
Wolfsburger Weihnachtsmarkt 2022 © WMG Wolfsburg

Neben dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm verbreiten insgesamt rund 60 Stände eine besinnliche Advents- und Weihnachtsatmosphäre und halten ein vielfältiges gastronomisches sowie kunsthandwerkliches Angebot bereit. In der Ehrenamtshütte präsentieren sich lokale Vereine und Institutionen mit eigenen Aktionen. Zusätzlich können sich kleine Besucherinnen und Besucher im NEULAND Haus des Weihnachtsmannes auf ein kostenloses Kinderprogramm freuen. Am Dienstag, 5. Dezember 2023, gestalten die Grizzlys Wolfsburg von 14 bis 18 Uhr einen erlebnisreichen Nachmittag für Kinder. Von Donnerstag bis Sonntag bietet die Familie Sterz weihnachtliche Bastelangebote und Märchenstunden an. Als weiteres Highlight präsentiert Antenne Niedersachsen von Donnerstag bis Samstag jeweils um 17 Uhr sowie 19 Uhr eine stimmungsvolle Lichtershow am NEULAND Haus des Weihnachtsmannes. Erstmalig in diesem Jahr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf das Wolfsburger Weihnachtsportal freuen. Über eine App wird an dem kostenlosen Augmented Reality-Foto-Spot eine weihnachtliche Inszenierung interaktiv sichtbar gemacht.

Noch bis zum 29. Dezember 2023 (außer 24. und 25. Dezember) können die Besucherinnen und Besucher den Wolfsburger Weihnachtsmarkt und die weihnachtliche Atmosphäre in der Fußgängerzone genießen. Mit seinem vielfältigen kulinarischen Angebot sowie abwechslungsreichen Rahmenprogramm für die ganze Familie lädt der Markt in der mittleren Porschestraße zwischen Rothenfelder Straße und Pestalozziallee zum Verweilen in die Innenstadt ein. Veranstaltet wird der Wolfsburger Weihnachtsmarkt von der WMG. Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt und dem diesjährigen Veranstaltungsprogramm sind online unter www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de zu finden.

.

Öffnungszeiten des Wolfsburger Weihnachtsmarkts 2023 im Überblick:

Montag bis Donnerstag11 bis 21 Uhr
Freitag und Samstag11 bis 22 Uhr
Sonn- und feiertags13 bis 20 Uhr
24. und 25. Dezembergeschlossen
26. und 29. Dezember11 bis 20 Uhr
Eine Gruppe junger Menschen spielt Volleyball. Im Hintergrund sieht man weitere Menschen, einen See und Bäume.
Aus der perspektive auf einer Bühne stehend sieht man einen Mann von hinten der Klarinette spielt. Vor der Bühne sitzen Menschen an Tischen und ein Pärchen tanzt.
Wirtschaftsempfang des Oberbürgermeisters der Stadt Wolfsburg, von links: v. l. Thomas Schmall, Prof. Dr. Angela Ittel, Dr. Bernd Schmid, Stephanie Levy, Jens Hofschröer, Irina Franz, Günther Graf von der Schulenburg, Oberbürgermeister Dennis Weilmann und Florian Wagner
Illustration mit einem Handy und dem Logo des Wolfsburger WeihnachtsmarktsDrei Männer arbeiten in einer Hütte eines Weihnachtsmarkts