Wolfsburg Store als UNESCO-Geopark-Infostelle

Neues Angebot informiert über Erdgeschichte

Wolfsburg, 26.04.2024 – Der Wolfsburg Store inkl. Tourist-Information der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) wurde vom Geopark Trägerverein Braunschweiger Land – Ostfalen e.V. zur offiziellen UNESCO-Geopark-Infostelle ernannt und informiert von nun an über die historische geologische Entwicklung der Region.

„Mit der Ernennung zur offiziellen UNESCO-Geopark-Infostelle entwickeln wir das Angebot unseres Wolfsburg Stores inkl. Tourist-Information für Gäste der Stadt sowie Wolfsburgerinnen und Wolfsburger weiter“, erklärt Christoph Kaufmann, Leiter Wolfsburg Store und Tourist-Information der WMG. „Neben dem Ausbau unseres Serviceangebots ist dies ein wichtiger Schritt, um das kulturhistorische Erbe unserer Region der Öffentlichkeit weiter zugänglich zu machen.“

Als Teil UNESCO-Geoparks Harz – Braunschweiger Land – Ostfalen lässt sich in Wolfsburg die Erdgeschichte in geologischen Spuren erfahren. Als offizielle Infostelle informieren die geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wolfsburg Stores inkl. Tourist-Information über den hiesigen Geopark. Als Ergänzung sind zukünftig geführte Touren mit Gästeführern der WMG über den Geopfad am Klieversberg geplant.

„Um als Geopark-Region ein zukunftsfähiges Bewusstsein für den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen und eine handlungs- und zukunftsorientierte Bildung zu fördern, sind starke lokale Partner wie die WMG nötig“, berichtet Tanja Mühlhaus, Geopark Trägerverein Braunschweiger Land – Ostfalen e.V. „Daher freuen wir uns, dass der Wolfsburg Store inkl. Tourist-Information durch seine Funktion als UNESCO-Geopark-Infostelle unsere Arbeit so tatkräftig unterstützt.“

Gruppenfoto von sechs Leute im Wolfsburg Store
v. l. Deborah Trümer (Geopark Trägerverein Braunschweiger Land – Ostfalen e.V.), Luisa Bohs (Quartiersmanagerin Allerpark der WMG), Tanja Mühlhaus (Geopark Trägerverein Braunschweiger Land – Ostfalen e.V.), Christoph Kaufmann (Leiter Wolfsburg Store inkl. Tourist-Information der WMG), Verena Lorenz (Abteilungsleitung im Geschäftsbereich Grün der Stadt Wolfsburg) und Stefanie Jäger-Wilke (Geschäftsbereichsleitung Grün der Stadt Wolfsburg) im Wolfsburg Store inkl. Tourist-Information © WMG Wolfsburg

Über UNESCO-Geoparks

UNESCO-Geoparks sind Gebiete mit bedeutendem geologischem Erbe und Landschaften. In diesen Gebieten finden sich geologische Stätten wie Höhlen, Vulkane, Felsen, tief eingeschnittene Täler, Bergwerke oder Fossilien-Fundstellen. Ziel der UNSECO-Geoparks ist es, dieses Erbe zu erhalten. Durch verschiedene Bildungsangebote in Kooperation mit lokalen Partnern werden die Landschaften für Besucherinnen und Besucher erfahrbar gemacht.

Eine Gruppe Menschen schaut vom Rathausdach
Eine Gruppe junger Menschen spielt Volleyball. Im Hintergrund sieht man weitere Menschen, einen See und Bäume.
der Schriftzug
Eine Menschenmasse in der Innenstadt mit Maskottchender Schriftzug "wob JOB"