Aufbau des Wolfsburger Weihnachtsmarkts gestartet

Große Vorfreude auf weihnachtliches Angebot in Innenstadt

Wolfsburg, 10.11.2023 – In wenigen Tagen öffnet der Wolfsburger Weihnachtsmarkt seine Türen. Seit dem 7. November laufen die Aufbauarbeiten der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) in der Innenstadt. In der kommenden Woche folgen die Hütten der Schaustellerbetriebe, die Bühne sowie die großen Weihnachtstannen. Ab dem 27. November 2023 lädt der Wolfsburger Weihnachtsmarkt fünf Wochen lang mit seinem vielfältigen kulinarischen Angebot sowie stimmungsvollen Rahmenprogramm zum Verweilen in der Wolfsburger Stadtmitte ein.

„Der Aufbau des Weihnachtsmarkts ist diese Woche erfolgreich gestartet und wir freuen uns schon darauf und sind gemeinsam mit den Schaustellerbetrieben im höchsten Maße motiviert, den Wolfsburgerinnen und Wolfsburgern sowie den Gästen der Stadt auch in diesem Jahr wieder ein besonderes weihnachtliches Erlebnis und gemütliches Zusammensein im Herzen Wolfsburgs zu bieten“, betont Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement.

 

Höhepunkte des Wolfsburger Weihnachtsmarktes 2023

Ort des Wolfsburger Weihnachtsmarkts ist die mittlere Porschestraße zwischen Pestalozziallee und Rothenfelder Straße. Insgesamt verbreiten rund 60 Stände eine besinnliche Advents- und Weihnachtsatmosphäre. Wieder dabei sind unter anderem der gemütliche Winterwald, Zinnecker’s große Weihnachtspyramide und das Handwerkereck, in dem wechselnde private Hobbykunst-Handwerker ihre Waren in den bekannten nostalgischen VW-Bullis anbieten.

Elemente einer Weihnachtsmarkt-Hütte werden mit einem Kran aneinander gesetzt
Aufbau Wolfsburger Weihnachtsmarkt gestartet © WMG Wolfsburg

Im beliebten „NEULAND Haus des Weihnachtsmannes“ warten jeden Donnerstag bis Sonntag verschiedene weihnachtliche (Bastel-)Angebote der Familie Sterz auf die kleinen Gäste. Auch die Grizzlys Wolfsburg und der VfL Wolfsburg werden sich in diesem Jahr dienstags und donnerstags mit verschiedenen Aktionen beteiligen. Ebenfalls am „NEULAND Haus des Weihnachtsmannes“ findet ab dem 27. November jeden Donnerstag bis Samstag um 17 und 19 Uhr die von Antenne Niedersachsen präsentierte weihnachtliche Lichtshow statt. Auf der Bühne unter dem Glasdach auf dem Hugo-Bork-Platz gibt es jeweils von Donnerstag bis Samstag ein stimmungsvolles Bühnenprogramm. Feuershows, der Besuch des Nikolauses, Fahrgeschäfte für die kleinen Gäste sowie ein vielfältiges kulinarisches Angebot runden den Weihnachtsmarktbesuch ab.

Die offizielle Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes durch Oberbürgermeister Dennis Weilmann findet am Montag, 27. November 2023, um 16:45 Uhr auf dem Hugo-Bork-Platz statt. Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt und dem diesjährigen Veranstaltungsprogramm sind online unter www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de zu finden.

.

Öffnungszeiten des Wolfsburger Weihnachtsmarkts 2023 im Überblick:

Montag bis Donnerstag11 bis 21 Uhr
Freitag und Samstag11 bis 22 Uhr
Sonn- und feiertags13 bis 20 Uhr
24. und 25. Dezembergeschlossen
29. Dezember11 bis 20 Uhr
Eine Person nutzt auf dem Tablet den 360 Grad Showroom
Erfolgreicher Netzwerk-Auftakt beim Anliegertreffen im Gewerbegebiet Heinenkamp I
Fünf Frauen sitzen auf der Bühne eines gefüllten Kinosaals beim Wolfsburg WOMEN connect 2024
Ein Mann im historischen Kostüm eines Nachtwächters