Pablocreation eröffnet Pop-up-Store in der Wolfsburger Innenstadt

WMG und Volksbank BRAWO unterstützen Engagement des jüngsten Unternehmers der Stadt

Wolfsburg, 15.03.2024 – Während der Osterferien vom 18. bis zum 30. März 2024 bespielt Pablo Marrazza mit seinem Label „Pablocreation“ einen Pop-up-Store in der Wolfsburger Innenstadt. Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) und Volksbank BRAWO unterstützen gerne das Engagement und die weitere Entwicklung des jungen Unternehmers und freuen sich über diese temporäre Zwischennutzung im Bereich der zukünftigen BRAWO Arkaden. Die Eröffnung findet am Samstag, 16. März 2024, um 12 Uhr in der Porschestraße 64B statt. Ab dem 18. März 2024 öffnet der Pop-up-Store jeweils montags bis samstags von 11 bis 18 Uhr.

„Der Pop-up-Store im Herzen der Innenstadt durch einen der Teilnehmer unseres letztjährigen Gründercamps YOUCAMP ist in mehrfacher Hinsicht ein schöner Erfolg. Trotz seines noch sehr jungen Alters begeistert Pablo bereits mit einem sehr ausgeprägten unternehmerischen Denken und ist damit ein tolles Beispiel für den Gründergeist bei Schülerinnen und Schülern. Gleichzeitig schafft der provisorische Pop-up-Store temporär ein interessantes Angebot in der mittleren Porschestraße“, betont Wirtschaftsdezernent und WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer.

Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank BRAWO, hebt hervor: „Das Konzept hinter ‚Pablocreation‘ hat uns gleich überzeugt, weswegen wir gerne die leergezogenen Räumlichkeiten in unseren künftigen BRAWO Arkaden mietfrei zur Verfügung stellen. Der Pop-up-Store ist eine tolle Möglichkeit sowohl für den jungen Unternehmer sich zu präsentieren als auch für die Kundinnen und Kunden die Idee kennenzulernen – das unterstützen wir gerne.“

Unter seinem Label „Pablocreation“ fertigt und verkauft der 14-jährige Pablo Marrazza unter anderem Schmuckstücke und individualisiert mit seinem Plotter Produkte wie T-Shirts, Tassen und Schlüsselanhänger. Der Verkauf erfolgt primär über seinen Online-Shop www.pablocreation.de sowie gelegentlich auf verschiedenen Märkten. Bereits im letzten Jahr konnte Pablo Marrazza auf dem Weihnachtsmarkt der WMG in der Wolfsburger Innenstadt wertvolle Erfahrungen für den direkten Vertrieb seiner Produkte und den Kundendialog sammeln. „Ich freue mich sehr über die Unterstützung der Stadt, WMG und Volksbank und die Möglichkeit, dass ich in den Osterferien mein Business weiter ausbauen und bekannter machen kann. Für die Zukunft habe ich noch viele weitere Ideen“, sagt Pablo Marrazza.

Weitere Informationen zum YOUCAMP des Gründungsnetzwerk Wolfsburg finden sich unter www.you-camp.de.

Vier Männer und eine Frau mit Musikinstrumenten
der Schriftzug
Erfolgreiche Premiere für Zukunftsforum „Shift Happens“ im CinemaxX Wolfsburg
Eine Fußgängerzone mit vielen MenschenEine Gruppe Menschen schaut vom Rathausdach