Premiere bei Jazz & more

Die Rootbirds spielen erstmals in der Wolfsburger Innenstadt

Wolfsburg, 19.07.2023 – Am Samstag, 22. Juli 2023, tritt die Vintage-Jazzband „Rootbirds“ von 11 bis 14 Uhr in der Wolfsburger Innenstadt auf. Beim vierten von insgesamt sechs Jazz & more-Konzerten erwartet die Besucherinnen und Besucher anspruchsvolle Jazz-Musik mit hohem Unterhaltungswert auf dem Hugo-Bork-Platz. Präsentiert wird das Konzert vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V. Der Eintritt ist kostenfrei.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2018 investieren die Rootbirds viel Zeit in das Studieren alter Aufnahmen und in die Entwicklung eines eigenen, homogenen Bandsounds. Ganz nach dem Motto „Back to the Roots“ führt die Band aus Osnabrück die Tradition fort und lässt den Jazz der 1920/30er Jahre wieder aufleben. Eigene Arrangements, im Stile des Chicago-Jazz bis hin zur Swing-Ära, prägen den Stil ihrer Musik. Mit Liebe zum Detail und großer Leidenschaft zu Originalaufnahmen interpretieren die Rootbirds die Musik durch eigene Arrangements und Original-Transkriptionen. Im September 2021, gefördert durch die Stadt Osnabrück, nahm die Band ihr erstes Album „Sweet & Hot“ auf und steht seitdem bei dem Label „Timezone“ unter Vertrag.

„Wir spielen das erste Mal unter freiem Himmel in Wolfsburg und wir freuen uns sehr darauf, Teil des traditionsreichen Jazz & more-Musikfestivals zu sein. Wir sehen uns als Teil der jungen traditionellen Jazzszene und werden diesen auch in frischer Form präsentieren“, verspricht Lukas Winter, Bandleader der Rootbirds.

Bandfoto der Rootbirds
Bandfoto der Rootbirds © Lukas Winter, Rootbirds

„Wir blicken bislang bei allen Konzerten auf eine ausgezeichnete Resonanz und Stimmung zurück“, resümiert Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG. „Ich freue mich sehr, dass wir auch in diesem Jahr eine neue Band für die Konzertreihe gewinnen konnten. Das Wolfsburger Publikum darf sich erstmals auf die Rootbirds und damit auf erstklassigen Vintage-Jazz freuen.“

„Wir fördern auch in diesem Jahr gerne die lokale Kulturlandschaft, in der Jazz & more zur festen Größe zählt“, erklärt Jörg van der Ahe, Leiter der ADAC Geschäftsstelle & Reisebüro Wolfsburg. „So stark wie der Besuch bei den Konzerten ist auch der ADAC vor Ort: Egal ob mit der Hilfe unterwegs oder dem Service und der Beratung in unserer Geschäftsstelle. Als Mobilitätsdienstleister haben wir für jede Art der Fortbewegung das richtige Angebot.“

Die traditionsreiche Konzertreihe Jazz & more wird von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) organisiert und findet bereits zum 24. Mal in der Wolfsburger Innenstadt statt. Vom 1. Juli bis zum 5. August 2023 geben verschiedene Jazz- und Bluesbands ihr musikalisches Können zum Besten. Ein ergänzendes Catering-Angebot rundet das kostenfreie Konzerterlebnis unter freiem Himmel ab. Für den Besuch der Jazz & more-Konzerte ist keine Voranmeldung oder Reservierung notwendig. Es gilt freier Zugang und freie Platzwahl. Ein barrierefreier Zugang ist ebenfalls sichergestellt.

.

Die Konzertreihe Jazz & more im Überblick:

DatumBand
22. Juli 2023Rootbirds
29. Juli 2023Bluespower
05. August 2023Ellingtones
Vier Männer und eine Frau mit Musikinstrumenten
der Schriftzug
Erfolgreiche Premiere für Zukunftsforum „Shift Happens“ im CinemaxX Wolfsburg
Auftritt der Sportfreunde Stiller auf der BRAWO CITY BÜHNE zum 85. StadtgeburtstagWolfsburg Store und Tourist-Information kurzzeitig geschlossen