VfL Wolfsburg auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt

Weihnachtliche Aktionen mit Wölfinnen und Wölfen

Wolfsburg, 05.12.2023 – Der VfL Wolfsburg ist jede Woche auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt, der von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) organisiert wird, im Einsatz. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf verschiedene Aktionen für kleine und große Fans freuen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Wölfinnen und Wölfe auch dieses Jahr den Wolfsburger Weihnachtsmarkt aktiv mitgestalten und das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit tollen Aktionen bereichern“, betont Frank Hitzschke, Bereichsleiter Citymanagement bei der WMG.

So verkaufen wöchentlich Teammitglieder des VfL Wolfsburg – vom Manager, über VfL-Persönlichkeiten des Traditionsteams bis hin zu den Spielerinnen und Spielern – Speisen und Getränke an wechselnden Ständen auf dem Weihnachtsmarkt. Den Auftakt machten am 29. November 2023 Vertreterinnen und Vertreter der VfL-Traditionsmannschaft an der „Weihnachtsschänke“. Am Donnerstag, 7. Dezember 2023, werden von 17 bis 19 Uhr Sportdirektor Sebastian Schindzielorz und VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher sowie die Spielerinnen Rebecka Blomqvist und Vivien Endemann im Winterwald sowie in den Weihnachtsmarkthütten „Katjuscha“ und „Waldschänke“ für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarktgäste sorgen. Am Mittwoch, 13. Dezember 2023, können sich VfL-Fans von 17 bis 19 Uhr unter anderem auf weitere VfL-Geschäftsführer sowie Torhüter im Winterwald und in der Hütte „Feuerzangenbowle“ freuen. Den Abschluss machen am Dienstag, 19. Dezember 2023, von 17 bis 19 Uhr verschiedene Spieler des VfL Wolfsburg im Winterwald sowie in der „Futterkrippe“.

Drei Männer arbeiten in einer Hütte eines Weihnachtsmarkts
Der VfL auf dem Weihnachtsmarkt © VfL Wolfsburg

Zusätzlich gestaltet jeden Donnerstag (außer 7. Dezember 2023) der WölfiClub des VfL ein kostenloses Kinderprogramm mit weihnachtlichen Mal- und Bastelaktionen im NEULAND Haus des Weihnachtsmannes. Jeweils in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr werden VfL-Mitarbeitende sowie VfL-Maskottchen Wölfi mit den kleinen Künstlerinnen und Künstlern aktiv werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Darüber hinaus ist noch der Wolfsburger Verein „Elfen helfen e.V.“ auf dem Weihnachtsmarkt präsent. Am Dienstag, 12. Dezember 2023, werden von 10 bis 18 Uhr in der „Ehrenamtshütte“ Produkte der Elfen verkauft. Betreut wird der Standort vom WölfeClub 55plus-Ehrenamtsteam.

Noch bis zum 29. Dezember 2023 (außer 24. und 25. Dezember) können die Besucherinnen und Besucher den Wolfsburger Weihnachtsmarkt und die weihnachtliche Atmosphäre in der Fußgängerzone genießen. Mit seinem vielfältigen kulinarischen Angebot sowie abwechslungsreichen Rahmenprogramm für die ganze Familie lädt der Markt in der mittleren Porschestraße zwischen Rothenfelder Straße und Pestalozziallee zum Verweilen in die Innenstadt ein. Veranstaltet wird der Wolfsburger Weihnachtsmarkt von der WMG. Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt und dem diesjährigen Veranstaltungsprogramm sind online unter www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de zu finden.

.

Öffnungszeiten des Wolfsburger Weihnachtsmarkts 2023 im Überblick:

Montag bis Donnerstag11 bis 21 Uhr
Freitag und Samstag11 bis 22 Uhr
Sonn- und feiertags13 bis 20 Uhr
24. und 25. Dezembergeschlossen
26. und 29. Dezember11 bis 20 Uhr
Erfolgreicher Netzwerk-Auftakt beim Anliegertreffen im Gewerbegebiet Heinenkamp I
Fünf Frauen sitzen auf der Bühne eines gefüllten Kinosaals beim Wolfsburg WOMEN connect 2024
WMG, Handels- und Tourismusbeirat und WAS sehen Handlungsbedarf für mehr Sauberkeit in der Innenstadt und engagieren sich im engen Schulterschluss.
Wolfsburger Weihnachtsmarkt mit Ständen, Bühne und vielen BesuchernWeihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher vor der Weihnachtsmarktbühne